Jonas Reinhold

Jonas Reinhold wurde in Schwerin geboren und erhielt dort seinen ersten Geigenunterricht im Alter von fünf Jahren bei Frau Ildikó Wilhelm. Er kann auf eine mehrmalige erfolgreiche Teilnahme an „Jugend musiziert“ auf Regional-, Landes- und Bundesebene verweisen. Jonas Reinhold war mehrmals Solist mit dem Jugendsinfonieorchester Schwerin und Konzertmeister im Landesjugendorchester Mecklenburg-Vorpommern.

In der Saison 2012/13 war er der Fiedler auf dem Dach in "Anatevka" am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin und 2015 Solist mit der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin. Wichtige Anregungen auf der Violine erhielt er durch Maria Egelhof, Carlos Johnson, Frank Reinecke, Stephan Picard und Eberhard Feltz.

Von 2015 an studierte er in Leipzig bei Frau Yun Jin Cho (stellv. 1. Konzertmeisterin Gewandhausorchester und Gewandhaus Quartett) erst im Bachelor und seit 2019 im Master Violine. 

Außerdem studiert Jonas Reinhold seit 2018 mit seinem Streichquartett „Gyldfeldt Quartett“ an der der Escuela Superior de Música Reina Sofía Madrid in der Klasse von Günter Pichler.

Jonas Reinhold spielt auf einer Violine des Hallenser Geigenbauers Sebastian Schade.

Foto von Josef Schumann

 

© 2020 by Gyldfeldt Quartett. All rights reserved.

Terms of Use | Impressum