Debüt in der Berliner Philharmonie

Wir freuen uns sehr auf unser Debüt in der Berliner Philharmonie am 27. Oktober 2020!

Das Konzert wird ein paar Tage später auch im Deutschlandfunk Kultur Radio zu erleben sein.

Mehr Informationen gibt es hier:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/debuet.1361.de.html

Internationale Kammermusiktage Homburg 2020 - „Energico e testo“

Wir hatten eine tolle Zeit bei den Internationalen Kammermusiktagen Homburg 2020. Neben Beethovens Großer Fuge brachten wir noch Hans Zenders "Hölderlin lesen I", Alfred Schnittkes 3. Streichquartett und Mendelssohns Oktett - zusammen mit dem Vogler Quartett - auf die Bühne. Hier ein kleiner Ausschnitt aus der Konzertkritik der Saarbrücker Zeitung vom 30. September 2020:

"...Ihre Leidenschaft, gepaart mit angespannter Energie, machte auch das 1979 entstandene Werk von Hans Zender „Hölderlin lesen I“ für Sprechstimme und Streichquartett zum besonderen Erlebnis. (...) „Con brio“ heißt es oft in den Spielanweisungen des Meisters. An der Brillanz, an der unglaublichen Virtuosität der vier Musiker hätte der ertaubte Nörgler sicher seinen Gefallen gefunden."

Die ganze Kritik gibt es hier zum Nachlesen:

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saar-pfalz-kreis/homburg/gyldfeldt-quartett-und-vogler-quartett-kammermusiktage-in-homburg_aid-53666085

 

© 2020 by Gyldfeldt Quartett. All rights reserved.

Terms of Use | Impressum